Supervision Suche

Verkaufstraining

Verkaufstrainer (Coaches)

Mati Ahmet Tuncöz

Mati Ahmet Tuncöz Experte für Selbstfindung© • Coaching & Training

Wer ich bin?Vielleicht bald Dein Coach, Trainer oder TherapeutSympathie & VertrauenDas ist es, was unsere Zusammenarbeit vor allem braucht.Deshalb [..] mehr lesen

Corinne Ollmert

Corinne Ollmert viango consult

Im Coaching stehen allein Sie und Ihr Anliegen im Mittelpunkt. Mit unterschiedlichen Methoden und Werkzeugen unterstütze ich Sie, Ihre Ressourcen zu [..] mehr lesen

Peter Müller

Peter Müller Stellwerk360°

Unser Leistungsangebot bei Stellwerk 360°Sie wünschen sich Hilfe und Unterstützung bei der Weichenstellung für Ihre berufliche Zukunft?Sie wünsch [..] mehr lesen

Marcus Feil

Marcus Feil Dr. Feil

Angebot: Erarbeitung und Realisierung systemisch-orientierter Lösungen in komplexen Themen in rechtlich-wirtschaftlichen Kontexten Background: Strate [..] mehr lesen

Verkaufstraining – Wo liegen die Prioritäten? Sind es Empathie, Selbstbewusstsein und Trendorientierung?

„Nicht gekauft hat er schon.“

"… schreibt Martin Limbeck und der Profi gibt Tipps aus seinem Erfahrungsschatz. In diesem Zusammenhang schildert er, dass es wichtig ist dranzubleiben und keinesfalls aufzugeben und das, so der Top-Verkäufer, würden sich mittelmäßige Kollegen nicht trauen. Diese hätten oft Angst auf den Kunden penetrant zu wirken. Es gibt in diesem Fall nichts zu verlieren, so Limbeck. Das Verkaufstalent selbst, schreibt er, ist nicht das Wichtigste, Fleiß und Talent gemeinsam machen den Top-Verkäufer aus. Beispiel nehmen kann sich ein Verkäufer an Kindern, denn die akzeptieren kein "Nein" sondern haben unzählige und letztendlich oft unschlagbare Gegenargumente. Ratschläge dieser Art hat der erfahrene Mann aus seiner eigenen Tätigkeit viele zu bieten, so beruft er sich ebenfalls auf das Einfühlvermögen dem Kunden gegenüber."

Allerdings ist es nicht unbedingt ausreichend, die Erfahrungen und Tipps von Profis zu lesen und zu versuchen, sich die empfohlenen Strategien anzugewöhnen. Dafür wird spezielles Verkäufertraining angeboten.

Über 25 Jahre lang hat Dieter K. Reibold Verkäufer trainiert. Seine Erfahrungen und jene von Verkäufern und Seminarleitern hat er gesammelt. 1998 definierte er Verkaufstraining als zielorientierte, zweckgebundene, messbare Tätigkeit, die darauf abzielt Teamverhalten, professionelle Kompetenzen und Qualifikationen zu fördern. Dazu, so Reibold ist es notwendig, zu diskutieren, Fallmethoden zu entwickeln und in Rollenspielen zu üben.

Verkäufertraining ist also in vielen Fällen eine große Hilfestellung, da praktische Übungen, Diskussionen und Feedback ebenso inbegriffen sind wie theoretische Inhalte. Wie findet der Verkäufer oder sein Vorgesetzter aber den idealen Trainer, dessen Konzept passend erscheint und der bestenfalls in der nahen Umgebung seine Trainings anbietet?

COACH UNITED bietet hier die perfekten Optionen, ob für Trainer oder Kunden, in diesem Netzwerk wird jeder schnell fündig. Der Kunde kann über eine Ortssuche, Angebote aus der Umgebung ansehen oder in den gelisteten Anzeigen der Anbieter seinen Coach finden. Zudem besteht die Möglichkeit, anonym eine Anfrage zu stellen, welche von geneigten Coaches dann beantwortet werden kann. Für Anbieter von Verkäufertraining ist COACH UNITED eine werbewirksame Marketinghilfe um potenzielle Kunden zu finden.

Quelle:
Limbeck, Martin 07.05.2015: Nicht gekauft hat er schon - So denken Top-Verkäufer. In: P. T. Magazin: http://www.pt-magazin.de/newsartikel/archive/2015/may/07/article/nicht-gekauft-hat-er-schon-so-denken-top-verkaeufer.html. Eigener Zugriff. 20.07.2015.
Vgl. ebenda.
Vgl. Reibold, Dieter K. 1998: Erfolgreiches Verkäufertraining: ein Ideenpaket mit erprobten Methoden, 2., durchgesehene Auflage. Expert Verlag, Renningen-Malmsheim. S. 5ff.

Ausschreibungsformular